LIVT Erlebnistag 2019 – Frische Ideen, begründete Hoffnung und neue Motivation für Gemeinden

Lade Karte ...

Kursnummer:

Datum/Uhrzeit
1. Jun 2019
10:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Forum Vinzenz Pallotti

Kategorien Keine Kategorien


Kursbeschreibung

Ankommen, Einchecken: ab 09:00 Uhr – Beginn des Programms 10:00 Uhr

Flyer (PDF)

Fast alle Pfarren und Gemeinden in der westlichen Welt, egal welcher Konfession, schrumpfen, manche sterben sogar. Viele sind frustriert oder desillusioniert. Viele Versuche, dagegen zu steuern, zeigten kaum eine Wirkung. Lokale Kirchen kommen immer stärker in Bedrängnis.

Bei den LIVT Erlebnistagen richten wir den Blick auf positive Entwicklungen. Die TeilnehmerInnen erfahren, woran es liegt, heute eine lebendige, gesunde Gemeinde aufzubauen! Und sie planen erste Schritte, um sofort mit der Umsetzung beginnen zu können – aufbauend auf ihren Möglichkeiten. Inspiriert werden wir von lebendigen Gemeinden wie der Pfarre Nativity in Baltimore, St. Benedict in Halifax („Divine Renovation“), den Kleinen Christlichen Gemeinschaften in vielen Kirchen oder der partizipativen Kirchenentwicklung auf den Philippinen. Aus den dabei erkennbaren gemeinsamen Wachstumsprinzipien wurden spezielle LIVT Programme zur Vitalisierung von Gemeinden entwickelt. Diese unterstützen Engagierte auf einem realistischen Weg zu neuer Lebendigkeit und Früchten im biblischen Sinn.

Das Pilotpfarrprojekt der Diözese Graz-Seckau und das Netzwerk Neues Wachstum in der Erzdiözese Salzburg sind erste Prototypen für diesen Weg. Die neuen „LIVT-Kurse“ bauen auf diesen Erfahrungen auf und stellen sie interessierten Gemeinden zur Verfügung.  Informationen, wann und wie diese Programme starten und wie sie gestaltet sind, erhalten Sie bei den Erlebnistagen.

Liegt Ihnen Ihre Gemeinde am Herzen? Tragen Sie Verantwortung in einem neuen Pfarrverband oder einer Seelsorgeeinheit? Erschrecken Sie die nackten Zahlen? Oder geht es Ihnen um die Qualität der pastoralen Angebote und Aktivitäten im Blick auf die Freuden und Leiden, Hoffnungen und Ängste heutiger Menschen?

Dann sind die Erlebnistage das Richtige für Sie. Egal, ob Sie PastorIn, Priester oder LaienchristIn sind, haupt- oder ehrenamtlich: Lassen Sie sich motivieren und inspirieren – durch das Zeugnis von Menschen, denen es ging wie Ihnen und die glaubwürdig sagen: Ja, es ist möglich, heute eine lebendige, gesunde Gemeinde aufzubauen!

Weitere Informationen über LIVT: livt.eu oder pastoralinnovation.at

Anmeldung ausschließlich bei Pastoralinnovation: hier zum Online-Anmeldeformular

Anmeldungen über unser online-Formular können leider nicht weitergegeben werden. Wir bitten um Verständnis. 

Bahnverbindungen, Übernachtungsmöglichkeiten

Anreisemöglichkeit mit dem Zug nach Montabaur, Koblenz oder Vallendar
Abholmöglichkeit sind vorhanden:

  • von Montabaur bei Ankunft bis 10:05 Uhr
  • von Koblenz bei Ankunft zwischen 09:00 Uhr und 10:00 Uhr

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung: info@weg-vallendar.de.

Übernachtungsmöglichkeiten im Forum Vinzenz Pallotti bestehen in begrenzter Zahl.
Anfragen bitte an: info@weg-vallendar.de

Sie erhalten dort auch Informationen über Verfügbarkeit und Kosten.

Sonderkonditionen für Studierende der Theologie

Für Studierende der Theologie beträgt der Teilnehmenden-Beitrag 35,– €.
Bitte melden Sie sich bei Pastoralinnovation ganz normal an (siehe oben) und zahlen Sie bitte dort auch den vollen Betrag. Schreiben Sie uns unter info@weg-vallendar.de eine Mail, dass Sie sich angemeldet haben. Bei Vorlage der Studienbescheinigung wird Ihnen die Differenz am Veranstaltungstag in bar ausgezahlt. Für den etwas größeren Aufwand bitten wir um Verständnis.

Kosten
120,-- (Ermäßigung bei Gruppen - nachzufragen bei LIVT)

Anmeldung

Klicken Sie bitte hier, um zum Kursanmeldeformular zu gelangen.