„Aus dem Gleis geworfen und auf den Prüfstand gestellt“ – Vortrag von P. Hubert Lenz SAC am 07. Juli 2020, 20:15 Uhr

Der Vortrag findet in Vallendar statt und ist als Livestream verfolgbar.

zum Livestream: hier (der Link wird spätestens am 06.07. zur Verfügung stehen)
Hinweis: Mit dem Anklicken verlassen Sie unsere Homepage

Die herausfordernden Erfahrungen der letzten Monate –
mehr als eine kurze Unterbrechung?

Leben in der Corona-Zeit: Massive Kontakteinschränkungen, Kurzarbeit, wirtschaftliche Sorgen, Homeoffice, überfordernde Nähe, Leiden unter Einsamkeit, Angst und Unsicherheit…
Fast jede*r wurde aus dem Gewohnten herauskatapultiert und auf sich selbst zurückgeworfen. Eine Situation, die herausfordert …

„Krisenzeiten sind Gnadenzeiten“, heißt es manchmal. Der äußere Rahmen: fast so etwas wie „Exerzitien im Alltag“. Das wirft Fragen auf:

  • Wie nahm bzw. nehme ich mich selbst und mein Leben in dieser Krise wahr?
  • Was trug – was trug nicht – was trägt mich letztlich?
  • Welche positiven Erfahrungen will ich mitnehmen in die Zukunft?
  • Gott, was willst du mir und uns in dieser Krise sagen?