Das Feuer neu entfachen – hybrid

Neuer Kurs in hybrider Form:

Das Feuer neu entfachen

Zeitraum: 27.04.2024 bis 23.06.2024 Ort: Vallendar bei Koblenz
3 Präsenztreffen
27.04.2024 14:00 – 19:00
02.06.2024 10:15 – 16:00 Uhr;
23.06.2024 13:30 – 19:30 Uhr
5 Gruppentreffen als Videokonferenz
Zeiten der persönlichen Besinnung – Einladung zu einem persönlichen Gespräch –
im Vorfeld: Teilnahme zu einem Info-Treffen (per Video)

Ausführlicher Flyer mit allen Daten und weiteren Infos hier (PDF)

Glaubenskurs hybrid? – Vielleicht fragen Sie sich: „Geht das denn?“

Wir haben die Erfahrung gemacht: „JA, es geht!“

In der Kombination von präsenten Treffen und begleiteten Kleingruppen-Treffen per Videokonferenz ist es gut möglich,

  • sich persönlich näher kennenzulernen
  • über Leben und Glauben miteinander ins Gespräch zu kommen
  • und sogar miteinander zu beten

Am Ende dieser Seite finden Sie einige Rückmeldungen von Teilnehmern und Gruppenbegleitern vorhergehender Kurse (die z.T. als reine Telefonkonferenz stattfanden).

Info-Treffen und nähere Informationen

Damit Sie live von unseren Erfahrungen und Planungen hören und mehr zur hybriden Durchführung erfahren, findet vor dem Start ein Info-Treffen per Videokonferenz statt. Spätestens danach entscheiden Sie, ob Sie teilnehmen wollen und melden sich an.

Termine zur Auswahl – Dauer jeweils ca. 40 min:
17.04.2024, 18:30 oder 20:00 Uhr,
18.04.2024, 19:00 Uhr sowie am
19.04.2024, 19:00 Uhr
Link zum Raum:  https://meet.tividoo.com/WeG-Feuer
Es ist keine Anmeldung zum Info-Abend und keine Registrierung im Internet nötig.

Der Glaubensweg „Das Feuer neu entfachen“

  • lädt Einzelne und Gruppen ein, Gottes Gegenwart und Liebe (neu) zu erkennen und sich auf eine persönliche Vertrauensbeziehung zu Gott einzulassen (bzw. diese zu stärken).
  • möchte nicht primär Wissen vermitteln, sondern Menschen mit ihren Lebensfragen persönlich ansprechen und in ihnen einen Glaubensprozess anstoßen.
  • verfügt über geeignete Materialien, um diesen Prozess behutsam aber zielstrebig zu begleiten.
  • bietet vielfältige Anregungen, sich in eine Zeit der Besinnung und des Betens einzuüben.
  • lädt Kursteilnehmer ein, in kleinen Gruppen über ihre Erfahrungen, Fragen und Zweifel im Glauben ins Gespräch zu kommen.

Der Glaubensweg beinhaltet 8 Themen, die einer innere Dynamik folgen und aufeinander aufbauen. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich ein Bild von der ersten Weg-Etappe zu machen („Thema 1 / 1. Woche“).

Wenn unser Angebot Sie interessiert

Schauen Sie sich einfach den 25 minütigen Film zur Information über „Das Feuer neu entfachen“ an. Klicken Sie dazu auf das Bild (YouTube).

Weitere Infos finden Sie hier

 

Rückmeldungen von Teilnehmenden eines digitalen Kurses (z.T. als reine Telefonkonferenz):

…Der Kurs war für mich sehr bereichernd, denn ich konnte mich mit den anderen Teilnehmern über mein Leben und meinen Glauben austauschen. In diesen 8 Wochen entwickelte sich eine so intensive Beziehung zu Gott und zu mir, wie ich es nicht erwartet habe.

Evelyne Michaelis                         
Aber was sprach uns an dem Glaubenskurs eigentlich an? Unser Freundeskreis hörte uns
zwar zu, was wir erlebt hatten, konnte mit unserem Glauben an Gott aber nichts anfangen. Auf Menschen zu stoßen, die ebenfalls Berührungspunkte mit Gott oder ein Interesse für den Glauben an Gott teilten, war genau das, was wir suchten und im Kurs schließlich auch fanden…

Kathrin und Christian

Den gesamten Wortlaut und weitere Rückmeldungen finden Sie hier